Das Waliser Blasorchester wurde für das Projekt Elisabeth, eine Walliser Hexe in 2015 gegründet und ist ein neuartiges, im Wallis einzigartiges Kreationswerkzeug. Zusammengestellt ist dieses Ensemble aus professionellen Musikern, die in der Walliser Szene bekannt sind, sowie aus ausgezeichneten nicht-professionellen Musikern. Das Ziel des Orchesters ist es, dem Walliser Publikum das Repertoire für Blasorchester mit ausgezeichneten Darbietungen nahebringen.

 

„Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum“

                             Nietzsche

Siehe auch: